Bewegung bewusst erleben

Verlängerung Lockdown

Die Ministerpräsidenten der Länder und die verantwortlichen Bundespolitiker haben beschlossen, dass der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verhängte Lockdown bis Ende Januar verlängert wird. Aus diesem Grund muss unser Training weiterhin ruhen.

Gebt auf Euch acht.
Herzlichst, Eure Petra

Bewegung gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Der Alltag sieht häufig jedoch anders aus: die sich ständig verändernden Lebensumstände und Alltagsanforderungen in unserer modernen Gesellschaft lassen hierfür kaum Raum. Der Körper und seine Bedürfnisse werden vernachlässigt und der daraus resultierende Bewegungs- und Belastungsmangel kann – insbesondere mit zunehmendem Alter – die Lebensqualität mindern. Gezielte Bewegungsangebote können vorbeugen und zu gesteigertem Wohlbefinden beitragen.

Meine gymnastische Arbeitsweise ist geprägt von pädagogischem Handeln und therapeutischem Wirken im Sinne von informieren, beraten, motivieren, begleiten, unterrichten, üben, helfen und unterstützen.

Ich werde an diejenigen, die aktiv etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen, meine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse mit und durch Bewegung weitergeben. Positives Bewegungserleben und Achtsamkeit mit sich selbst stehen dabei im  Vordergrund. Auch Spaß und Freude am gemeinsamen Tun haben ihren Platz. 

Herzlich,
Ihre Petra Besmehn

nach oben